MDMA / Ecstasy

Qualitativer Nachweis von MDMA im Urin mittels Immunochromatographie

Artikel-Nr.: MDMA500-DN

(Cut-Off: 500 ng/ml)

Packungsinhalt

  • 25 MDMA Teststreifen in der Dose
  • 1 Gebrauchsanweisung

(±)-3,4-Methylen-Dioxymethamphetamin (MDMA) ist der Hauptbestandteil von Ecstasy. Ecstasy stimuliert das zentrale Nervensystem. Neben psychischer Abhängigkeit hat eine Ecstasy-Einahme generelle Unruhe, reduziertes Hungergefühl und ein Gefühl gesteigerten Wohlbefindens zur Folge. Ein Drogenmissbrauch mit Überdosierung und anhaltender Einnahme von Ecstasy kann zu einer ernsten, gegebenenfalls permanenten Schädigung des menschlichen Nervensystems führen. Eine relativ häufige Folge des Ecstasy-Missbrauchs ist körperliche Überanstrengung mit Todesfolge durch Eliminierung der körpereigenen Warnsignale.